TUM – Technische Universität München Menü

Bewerbungen Medizin

Nur der klinische Abschnitt kann an der TUM studiert werden.

Das Medizinstudium im 1. Studienabschnitt (vorklinischer Abschnitt) erfolgt an der LMU. Es ist nicht möglich, das Studium an der TUM zu beginnen. Interessenten aus Deutschland und der EU/EWR müssen sich über die Stiftung für Hochschulzulassung bewerben. Nicht EU-Bürger bewerben sich direkt an der LMU.

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die sich vor dem ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung bewerben, erhalten weitere Informationen bei der LMU.

Studierende, die an einer anderen deutschen Hochschule im Medizinstudium einen Vollstudienplatz haben, können an die TUM wechseln. Voraussetzung dafür ist ein Tauschpartner im selben Fachsemester.

Das praktische Jahr (PJ) findet im letzten Jahr des Medizinstudiums statt. In diesem Ausbildungsabschnitt steht die Ausbildung am Patienten im Mittelpunkt.

Die MediCard trägt als Erkennungsmerkmal ein Lichtbild. Sie dient in erster Linie dazu, sich als Studierender der Medizinischen Fakultät der TUM am Klinikum Rechts der Isar auszuweisen.