Semesterticket München

Für Studierende der TUM und anderer Münchner Hochschulen gibt es seit dem Wintersemester 2013 das Semesterticket. Das Ticket gilt für die U-Bahn, die S-Bahn sowie alle Trams, Busse und einige Regionalzüge im Gesamtnetz des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV). Alle Studierenden bekommen ein zeitlich begrenztes Basis-Ticket. Zusätzlich können sie die IsarCard Semester kaufen, die ihnen Fahrten rund um die Uhr erlaubt.

Aktueller Hinweis zur Student Card

Bitte beachten Sie: Die Kulanzregelung zur MVV-Nutzung von Student Cards mit einer Validierung aus dem Vorsemester ist zum Wintersemester 2021/22 ausgelaufen. Es ist in den Verkehrsmitteln des MVV zwingend eine Student Card mit der Validierung des aktuellen Semesters mitzuführen.

Bitte validieren Sie Ihre Student Card an unseren Validierungsautomaten.

Grundsätzlich gelten in München für die Nutzung der MVV-Verkehrsmittel im Wintersemester 2021/22 folgende Regelungen:

  • Student Cards mit Validierung/Gültigkeit für das Wintersemester 2021/22 gelten als MVV-Fahrtberechtigung in den Nebenverkehrszeiten (Mo–Fr 18–6 Uhr und an Wochenenden ganztägig).
  • Auch zum Kauf der IsarCard Semester ist ein für das Wintersemester 2021/22 validierter/gültiger Studierendenausweis erforderlich.
  • Wie bisher muss zusätzlich zur Student Card ein amtlicher Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) mitgeführt werden. 
  • Die Immatrikulationsbescheinigung wird wie bisher nicht als Fahrtberechtigung im MVV anerkannt.

Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Semesterticket beim Münchner Verkehrsverbund MVV.

Alle Studierenden kön­nen mit ihrer Student­ Card zu bestimm­ten Zeiten im MVV fah­ren: unter der Woche von 18 Uhr abends bis 6 Uhr früh, sowie an Wochen­en­den und Fei­er­ta­gen den gan­zen Tag. Sie zah­len da­für einmal im Semester einen ver­pflich­ten­den So­lidar­bei­trag von 72 Euro pro Se­mes­ter. Dieser Preis ist bereits im Stu­den­ten­werksbeitrag von 147 Euro enthalten. MVV-Homepage

Optional: Unter der Woche tagsüber im MVV fahr­en? Dafür brauchen Studierende zusätzlich die „Isarcard Semester“. Sie kostet im Wintersemester 2021/22 201,60 Euro (ab dem Sommersemester 2022 209,30 Euro) und berechtigt zu beliebig vie­len Fahrten im gesamten MVV-Netz zu je­der Uhr­zeit. Die Kar­te ist nur gültig zusammen mit der StudentCard und einem amtlichen Lichtbildausweis. MVV-Homepage

Video: So funktioniert das Semesterticket

Das Semesterticket einfach erklärt:
Ein Film der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG).
Abends zur Party oder jeden Morgen in die Uni? Am Wochenende von Schwabing zum Starnberger See?

Länge: 2:49 Min.

Wie bekomme ich das Semesterticket?

  • Basis-Tarif (Solidarbeitrag): Als Fahrkarte gilt der Studentenausweis zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis). Ab Wintersemester 2013/14 haben Studierende der TUM einen MVV-Aufdruck auf ihrem Studentenausweis. Sie erhalten diesen Aufdruck, wenn sie den Ausweis für das Semester validieren.
  • IsarCard Semester: Studierende können das Ticket über die Verkaufsstellen des MVV erwerben, z.B. an Kiosken und Automaten. Gültig ist die IsarCard Semester nur zusammen mit StudentCard und einem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis). Details: Homepage des MVV

Befreiung vom Solidarbeitrag

Nur schwerbehinderte Studierende können auf Antrag davon befreit werden, den Solidarbeitrag für das Semesterticket zu entrichten.
Dafür müssen Sie einen Ausweis zur unentgeltlichen Beförderung im öffentlichen Personenverkehr (mit Beiblatt und Wertmarke des Amts für Familie und Soziales) vorlegen.

Der Antrag ist bei der zuständigen Hochschule zu stellen, an der TUM bis spätestens zum 15. Februar für jedes Sommersemester und zum 15. August für jedes Wintersemester. Für Erstsemester gelten der 15. März für jedes Sommersemester und der 15. September für jedes Wintersemester.

Wer gleichzeitig neben der TUM noch an einer anderen Hochschule immatrikuliert ist (z.B. Lehramt, Sport), muss den Antrag an der für den Studiengang verantwortlichen Hochschule stellen.

Antrag auf Befreiung vom Solidarbeitrag

Rückerstattung nach Exmatrikulation

Hier finden Sie Informationen zur Beitragsrückerstattung. Bei Fragen wenden Sie sich an:

Beitragsmanagement

Persönliche Sprechstunden:
Montag bis Freitag 9–12 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag 13–16 Uhr 

Wo? Arcisstr. 21 (Stammgelände, Innenstadt), 
Raum 0144A (Service Desk)