Die Tenure-Phase: Von Berufung bis Tenure-Evaluierung

Während der Tenure-Phase sollen die Assistant Professors ein wissenschaftliches Profil entwickeln. Zur Orientierung bekommen sie ein Mentorat aus erfahrenen Professor:innen zur Seite gestellt.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Gespräch.

Mit regelmäßigen Performance Interviews und Status Assessments verfolgt die Universität den Fortschritt der Assistant Professors. Am Ende der Tenure-Phase steht die qualitätsorientierte Tenure-Evaluierung, deren Ergebnis über die Berufung auf eine unbefristete W3-Professur entscheidet.

Download: Dokumente zum Berufungs- und Karrieresystem

Offizielle Schriftdokumente zum Karrieresystem für Professor:innen:

„TUM Berufungs- und Karrieresystem” (PDF 3,3 MB)

„Satzung der TUM zum Tenure Track” (PDF 159 KB)

Verhaltenskodex für die Arbeit in Berufungskommissionen:
„TUM Faculty Recruitment Code of Conduct” (PDF 120 KB)

Interne Dokumente Berufungen:
Dienstleistungskompass: Berufungen

Sprechen Sie uns an

Technische Universität München
Berufungen, Karriereaufstieg & Dual Career
Manuela Braun (Dipl.-Soz.)
Tel.: +49 89 289 22261
Fax: +49 89 289 23399
tenuretrack(at)tum.de

HSTS